Trinkhalle

Die 1908 erstellte Holzständerkonstruktion dient seit dem als Trinkhalle. Als Veranstaltungsraum mit rund 300 Plätzen kann sie vielseitig genutzt werden.

Auf der Bühne lässt es sich gut tanzen, musizieren und spielen. Das gemalte Bühnenbild der Schwamendigner Oper aus den 1930er Jahren schmückt im Hintergrund den Bühnenraum.

Die Trinkhalle eignet sich hervorragend als Schlecht-Wetter-Variante für unseren Biergarten.